Kontakt » Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Dr. Michael Halmich LL.M. – Recht und Ethik im Gesundheitswesen
1140 Wien, Kuefsteingasse 15/4.9
Telefon: +43 660 735 42 44
Mail: medrecht@halmich.at  
Web: www.halmich.at

auf dieser Website auf.

 

Gliederung:

  1. Geltungsbereich
  2. Welche Daten werden verarbeitet und zu welchem Zweck?
  3. Umgang mit personenbezogenen Daten
  4. Umgang mit Anfrage- und Kontaktdaten
  5. Newsletter
  6. Rechte des Nutzers
  7. Zugriffsdaten
  8. Cookies
  9. Google Fonts
  10. Schlussbemerkung, Kontaktmöglichkeit

 

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Datenschutz-Grundverordnung und dem österreichischen Datenschutzgesetz samt den Novellen aus 2018 über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist auch bei höchster Sorgfalt nicht zu 100 % zu garantieren. Das Risiko ist aber durch umfassende Schutzmaßnahmen stark minimiert.

2. Welche Daten werden verarbeitet und zu welchem Zweck?

Der Websitebetreiber verarbeitet ausschließlich die personenbezogenen Daten, die der Nutzer selbst in den auf der Website zur Verfügung gestellten Eingabemaske einträgt. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Die Datenverarbeitung erfolgt für den Zweck allgemeiner Anfragen.

Folgende personenbezogenen Daten werden dabei maximal erfasst:

  • Name der Person / Organisation
  • Telefon (optional)
  • Mailadresse
  • Nachricht

Auf der Website gibt es derzeit ein mögliches Kontaktfeld (allgemeine Anfrage) mit entsprechend vordefinierter Eingabemaske.

3. Umgang mit personenbezogenen Daten

Als Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung fungiert die Einwilligung der von der Datennutzung betroffenen Person. Die Einwilligung erfolgt durch Absenden der Anfrage.

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung, -nutzung und -weitergabe einwilligen.

Die Daten werden drei Jahre nach ihrem Entstehen gelöscht.

4. Umgang mit Anfrage- und Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Die Abwicklung dieser Kommunikation findet via E-Mail statt. Dabei verwenden wir MS Outlook-Programme. Die Daten befinden sich in keiner Cloud, sondern werden lediglich auf einem Rechner ohne Server-Anbindung gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

5.  Newsletter

Es gibt keinen Newsletter.

6.  Rechte des Nutzers

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Die Betroffenenrechte stehen uneingeschränkt zur Verfügung. Im Detail besteht das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch.

Die Betroffenen können sich via Mail an den Verantwortlichen Dr. Michael Halmich LL.M. wenden. Kontaktmöglichkeiten unter der Mailadresse medrecht@halmich.at; per Handy an +43 660 7354244 oder via Postanschrift 1140 Wien, Kuefsteingasse 15/4.9. Sie können aber auch das Kontaktformular auf dieser Website verwenden. Die Daten finden sich ebenso im Impressum. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist keine Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten von Nöten.

7. Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

8. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website gegebenenfalls eingeschränkt sein.

9. Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung:

https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

10. Schlussbemerkung, Kontaktmöglichkeit

Datenschutz ist uns bei www.halmich.at wichtig. Wir treffen unter Berücksichtigung des Stands der Technik geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Wir werden in regelmäßigen Abständen unseren Datenschutz im Sinne eines Nutzerschutzes anpassen und evaluieren. Dabei kann es zu Änderungen kommen. Die Nutzer werden daher gebeten, sich regelmäßig über den aktuellen Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Für weitere Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Website www.halmich.at wenden Sie sich an den Verantwortlichen Dr. Michael Halmich LL.M. Dieser ist unter der Mailadresse medrecht@halmich.at erreichbar. Weitere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

 

Stand: Juni 2018