News » ÖGERN bezieht Stellung zur Arzneimittelanwendung durch SanitäterInnen

19.05.2017

Die Stellungnahme, die unter Mitwirkung des gesamten ÖGERN-Teams erstellt wurde, ist wie folgt gegliedert:

  1. Tätigkeiten, die ausschließlich den Ärzten vorbehalten sind (Arztvorbehalt)
  2. Ausnahmen vom Arztvorbehalt: Durchführung ärztlicher Tätigkeiten durch Nichtärzte
  3. Kompetenzen der Sanitäter im Rahmen einer Arzneimittelgabe
  4. Reichweite der Arzneimittelliste 1
  5. Reichweite der Arzneimittelliste 2
  6. Schlussbemerkungen

 

Stellungnahme in Vollversion